Das Passivhaus kann alles, was wir von üblichen modernen Wohnstandards gewohnt sind nur ungleich besser und nahezu ohne jeden aktiven Einsatz von Fremdenergie (daher der Begriff Passivhaus). Hier ist das Niedrigenergie- Konzept konsequent auf höchstem Niveau verwirklicht, indem vorhandene und regenerierbare natürliche Energieressourcen sowie Abwärme optimal genutzt werden. Damit markiert das Passivhaus bisher unerreichte Bestwerte,

die den durchschnittlichen Primärenergiebedarf eines modernen Niedrigenergie- hauses nochmals um ca. das Siebenfache unterbieten.
Ein ganzheitliches Baukonzept macht diese neue Dimension des energiesparenden Bauens möglich: Solar-Architektur in verschattungsarmer Bauweise mit Südausrichtung und Dachbegrünung.

Optimale Wärmedämmung und eine hochmoderne Fenstertechnologie mit Dreischeiben-Wärmeschutzverglasung lässt die Sonnenwärme herein und im Winter nur wenig Wärme heraus.

  • Eine fugendichte Gebäudehülle minimiert unkontrollierten Wärmeverlust.

  • Verzicht auf eine konventionelle Heizanlage zugunsten passiver Solarenergienutzung und Wärmerückgewinnung.

  • Komfortlüftung mit Wärmerückgewinnung sorgt für ständigen Luftaustausch und beste Raumluftqualität, die jede Schimmelbildung wirksam verhindern. Ein Großteil der Wärme wird aus der Abluft zurückgewonnen und die frische Luft in der kalten Jahreszeit damit vorgewärmt. Hochwirksame Filter befreien die Frischluft zudem von Pollen und Staubpartikeln – auch Allergiker können deshalb im Passivhaus befreit aufatmen.

  • Modernste Technologie heißt im Passivhaus: höchste Effizienz ohne High-Tech-Exzesse. Sämtliche Installationen, Komponenten und Geräte arbeiten schlicht mit höchstem Wirkungsgrad und deshalb mit geringstem Energieverbrauch.

  • Passivhaus-Qualitätsstandard garantiert und zertifiziert. Die Einhaltung des Passivhaus-Standards setzt eine besonders akkurate Planung und hochwertige, handwerkliche Ausführung voraus. Eine mehrstufige Qualitätssicherung, mit abschließender Zertifizierung durch das unabhängige und renommierte „Passivhaus Institut" in Darmstadt garantiert, dass die energetischen und bautechnischen Vorgaben erfüllt werden.